FAQ

Was bekommt die Kuh? Wie kann ich sicher sein, dass mein Geld auch beim Bio-Bauern ankommt?
Ein Drittel geht direkt an den Bio-Landwirt. Damit unterstützt man die Arbeit des Bio-Milchbauern, der seinen Hof streng nach den Richtlinien eines Öko-Anbauverbandes führt (Bioland, demeter, Naturland oder Biokreis). Somit trägt man direkt zur nachhaltigen Sicherung der ökologischen Landwirtschaft bei. Zwei Drittel verwenden wir für die Genusspakete, inklusive Verpackung und Versand. Diese Verteilung ergibt sich, weil unsere Kuhpatenschaft mehr als eine „klassische“ Patenschaft ist. Es ist eine Aktion für Menschen, die die Produkte von ANDECHSER NATUR mögen und aktiv den ökologischen Landbau unterstützen wollen. Genießen und etwas Gutes tun - das sind die Ziele unserer Patenschaft.

Was ist in meinem Produkt-Paket enthalten?
Im Ihrem Produkt-Paket finden Sie eine bunte Auswahl von ANDECHSER NATUR Bio-Milchspezialitäten –also ausgewählte Jogurts, fruchtig frische Trinkjogurts und feine Käseschmankerln. Die Auswahl ist teils saisonal bedingt und wird von der Andechser Molkerei Scheitz zusammengestellt. Besondere Produktwünsche können wir leider nicht berücksichtigen.  

Wie oft bekomme ich die Pakete, wann werden sie ausgeliefert?

Zwei Mal im Jahr erhalten Sie – nach Ankündigung – ein solches Paket; frühester Termin ist etwa drei Monate nach Übernahme der Kuh-Patenschaft. Der Paket-Versandtermin wird mindestens zwei Wochen vorher per E-Mail an den Patenschaftsempfänger angekündigt. Wenn der Termin für den Kuh-Paten zeitlich nicht passend ist, kann der Termin auf einen anderen Versandtermin verschoben werden. Wurde uns kein alternativer Termin mitgeteilt und das Paket konnte nicht empfangen werden, besteht kein Anspruch auf eine neue Lieferung.  

Wie suche ich mehrere Kuh-Patenschaften aus?
Wenn Sie mehr als eine Kuh-Patenschaft erwerben möchten:
1. Sie wiederholen den Vorgang für jede weitere Kuh-Patenschaft erneut.
2. Beim Bestellvorgang geben Sie im vorgegebene Feld an, dass Sie (persönlich am Telefon oder E-Mail) beraten werden möchten: sagen Sie uns Ihre Wünsche.

Wie lange dauert eine Kuh-Patenschaft? Verlängert sie sich automatisch?
Die Kuh-Patenschaft endet automatisch nach einem Jahr Laufzeit. Es besteht aber natürlich die Möglichkeit, die Patenschaft zu verlängern. Sie erhalten dafür rechtzeitig vor Vertragsablauf eine E-Mail von uns zum weiteren Vorgehen.

Kann ich meine Kuh besuchen?
Ja, das ist möglich – jedoch mit Rücksicht auf betriebliche Abläufe und familiäre Situationen der Bauernfamilie. Wir bitten darum, die Besuchstermine mit der Familie unbedingt vorab konkret zu vereinbaren. 

Ist es möglich, dass eine Kuh mehrere Paten hat?
Eine „Mehrfachpatenschaft“ für die Kühe ist grundsätzlich möglich. Dadurch erhält der Bio-Bauer eine noch bessere Unterstützung für sein ökologisches Wirtschaften nach den strengen Richtlinien der Bio-Anbauverbände Bioland, Demeter, Biokreis und Naturland. Sie unterstützen mit Ihrem Beitrag also die ökologische Landwirtschaft, die für ein nachhaltiges Miteinander von Mensch, Tier und Umwelt steht.

Kann die Kuh-Patenschaft im Ausland übernommen bzw. ins Ausland verschenkt werden?
Nein, die Kuh-Patenschaft kann nur innerhalb Deutschlands abgeschlossen bzw. verschenkt werden.

Was passiert wenn die Patenkuh während der Laufzeit stirbt oder aus dem Patenschaftsprogramm genommen werden muss?
Ziel der Patenschaft ist es, sich für ökologische und nachhaltige Landwirtschaft einzusetzen und die Kuh bei ihrem Leben auf dem Bio-Bauernhof zu begleiten. Sollte eine Patenkuh innerhalb der Patenschaftszeit sterben oder sich der sie haltende Bio-Bauernhof sich gesundheitlichen / wirtschaftlichen / anderen zwingenden Gründen von einzelnen Tieren trennen müssen (worauf die Andechser Molkerei keinen Einfluss hat, noch nehmen kann!), sind für die jeweiligen Kuh-Paten diese Vertragsänderungen mit Auswahl-Möglichkeiten gegeben:
- der Vertrag wird ohne die Paten-Kuh, aber mit Beibehaltung des Bio-Bauernhofs bis zum vorgesehenen Endtermin und mit Erfüllung des ‚Vertragsanteils ANDECHSER NATUR Produkt-Paket’ erfüllt
- aus dem Patenschaftsprogramm kann durch den Kuhpaten eine andere ausgelobte Paten-Kuh am gleichen Bio-Bauernhof ausgesucht werden, um ‚ersatzweise’ die ‚Vertragsrestlaufzeit’ zu erfüllen;

Haben Sie noch weitere Fragen? 
Schreiben Sie uns einfach per E-Mail an unter kuhpate@andechser-molkerei.de oder rufen Sie uns an: 08152-3790! Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr zur Verfügung.